.

Familien, Alleinerziehende und Kinder
Kurzfristig und regelmäßig – Hilfe anbieten und Austausch fördern

In und um Ottobrunn, Hohenbrunn und Neubiberg leben vielfältige Lebensgemeinschaften. Auch Menschen, die Sozialleistungen beziehen und/oder finanziell bedürftig sind und NachbarInnen die im Alltag hilfebedürftig sind. Wir sind ihr Ansprechpartner, helfen gerne und vermitteln ggfls. an Beratungsstellen. Uns rufen z.B. Mütter an, wenn Dinge im Haushalt defekt sind und ersetzt werden müssen, aber kein Geld dafür da ist. Wenn die Tochter nicht an der Klassenfahrt teilnehmen kann. Uns rufen z.B. Väter an, wenn die Familie Unterstützung bei der Organisation und Bewältigung des Alltags benötigt. Wenn Angehörige gepflegt werden und die Familie stark überlastet ist. Oder Alleinerziehende mit Kindern und Jugendlichen, die zwischen Erziehung, Haushalt und Beruf Hilfe benötigen. Junge Eltern freuen sich über unser Angebot zum offenen Treffen mit anderen Eltern. Ähnlich unserem Angebots “Zeit für dich” für SeniorInnen ermöglichen wir auch mal einen Besuch oder gemeinsamen Ausflug, den sich die Familie im Alltag nicht leisten kann, z.B. ins Kino oder Tierpark zum Geburtstag.

Eltern-Kind-Café AWOlino
Einfach herzlich miteinander – austauschen und Kontakte knüpfen

Haben Sie ein Baby ober Kleinkind zwischen 0-3 Jahren und möchten sich mit anderen Eltern austauschen? Kommen Sie einfach vorbei – spontan, ohne Anmeldung und Kosten.

Treffen Sie sich in ungezwungener Runde und knüpfen Kontakte für Sie und ihr Kind. Trinken Sie eine Tasse Kaffee oder Tee und tauschen sich mit anderen Müttern und Vätern bei einem Stück selbstgebackenem Kuchen aus. (Eine Brotzeit darf natürlich mitgebracht werden.) Frau Erdmann leitet den Treff, hat stets ein offenes Ohr für Ihre Belange und kümmert sich auch ein wenig um die Kinder, damit Sie sich in Ruhe unterhalten können. Um 11:11 Uhr wird gemeinsam aufgeräumt und mit einem kleinen Sing- und Spielekreis abgeschlossen.

Termin

Jeden Montag von 9:30- 11:30 Uhr
(Außer in den Schulferien)
Ohne Anmeldung

Kosten

Kostenlos. Für Getränke und Kuchen würden wir uns zur Unkostendeckung über eine Spende freuen

Ort

Sozialraum
der Nachbarschaftshilfe
in Ottobrunn

Alltagshilfe
Bei kleineren und größeren Schwierigkeiten

In Familien mit Kindern kann sich schnell die Lebenssituation ändern. Sei es dass kurzfristig eine Kinderbetreuung notwendig ist, wenn eine alleinerziehende Mutter ins Krankenhaus muss, eine Entlastung im Haushalt gefordert ist oder wir zu Behörden begleiten und beim Ausfüllen von Formularen helfen. Grundsätzlich bieten wir eine Alltagshilfe dieser Art nicht nur für SeniorInnen, sondern für alle Generationen an:

  • Haushalt: Wäsche aufräumen, Kleidung/Bettwäsche zur Reinigung bringen, etc. (keine Reinigungsarbeiten)
  • Garten: Rasen mähen, Laub kehren, etc. (kein Winterdienst)
  • Handwerkliches: Glühbirne wechseln, Stromzähler ablesen, Telefon einrichten, etc.
  • Einkäufe, Rezepte und Medikamente abholen, etc.
Schülerpaten in Ottobrunn
Voneinander lernen

Alt und jung gemeinsam in der Schule? Das ist eine Bereicherung für alle! Die Erfahrung der Paten kommt den Kindern zugute: “Ich freue mich jede Woche auf Frau T.! Sie ist geduldig, auch wenn ich länger brauche und sie ist ganz für mich da. Sie ist ein bisschen älter als meine Lehrerin (in der 3. Klasse) und freut sich immer, wenn ich erzähle was ich in der Freizeit so mache und was ich über verschiedene Themen so denke. Ich kann auch von Problemen in der Schule erzählen…”
Die Treffen zwischen Paten und Patenkind finden in der Schule statt und umfassen eine individuelle Förderung im Lesen, Schreiben und Rechnen. Das Angebot gilt aktuell für die Grundschulen Lenbachallee in Ottobrunn und die Grundschule Riemerling Hohenbrunn.
Möchten Sie Kinder fürs Lesen begeistern, sie unterstützen und erfahren wie sie die Welt sehen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:  schuelerpaten@awo-nbh.de

Ein Tag für Kinder
Spaß und Musik bringen Generationen zusammen

Hier kommen Kinder zusammen, singen und musizieren. Beim letzten Mal wurde ein Musical einstudiert. Aus diesem zwanglosen Spaß an der Musik entstand unter Anleitung ein Programm, mit dem alten Menschen eine Freude gemacht wird: Zum Abschluss fand ein Auftritt im Hanns-Seidel-Haus statt. Bei Kaffee und Kuchen genossen die Senioren die Aufführung und belohnten die Ferienkinder mit einem kräftigen Applaus!

Der “soziale Tag für Kinder” fand bisher im Rahmen des Ottobrunner Ferienprogramms statt. Über einen Termin in den nächsten Sommerferien informieren wir rechtzeitig.

Einstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website für Sie zu verbessern. Wir gehen vertrauensvoll mit Daten um.